Die neue Stahlkonstruktion wurde erfolgreich eingehoben

10. November 2016

Die Geh- und Radwegbrücke über den Innkanal in Mühldorf wurde durch einen Neubau ersetzt. Hierbei wurde der bestehende Überbau abgebrochen und die Widerlager inklusive Gründung des bestehenden Bauwerks weiter verwendet. Die lichte Weite dieses Tragwerks für die Brücke beträgt 31 Meter bei einer Stützweite von 32 Metern.

Jetzt wurde die Stahlkonstruktion nach einer einjährigen Vorbereitung und mit einem Gewicht von 21 Tonnen erfolgreich eingehoben und in Endlage gesetzt. Die Fertigstellung des gesamten Bauwerks ist bis Ende Dezember geplant und dann wird die neue Geh- und Radwegbrücke den Norden Mühldorfs mit dem Bahnhof und im Weiteren dem Zentrum der Stadt verbinden. Unsere Leistung bei diesem Bauvorhaben ist das Prüfen der Statik und Ausführungspläne.

Link zur Berichtserstattung von 25.10.2016

http://www.innsalzach24.de/innsalzach/region-muehldorf/muehldorf-am-inn-ort29093/muehldorf-bilder-einhebung-stahlkonstruktion-neue-geh-radwegbruecke-ueber-innkanal-6905434.html