Einzelhandel und Parking, Mannheimer Straße, Bad Kreuznach

30. Mai 2016

Bei der Baumaßnahme handelt es sich um den Neubau eines Supermarktes mit darüber liegendem Parkhaus. Das Gebäudeteil für den Supermarkt befindet sich im Erdgeschoss und ist in Stahlbeton-Massivbauweise errichtet. Hierrüber befinden sich drei Parkebenen, die in Stahlbauweise bzw. Stahlverbundbauweise errichtet wurden.

Das vom Münchner Büro Kupferschmidt Architekten entworfene Bauwerk überzeugt durch seine futuristisch anmutende Formsprache. Eine filigrane Metallfassade und große Fensterflächen im Erdgeschoss prägen das Gebäude. Im Erdgeschoß des viergeschossigen Gebäudes finden die Besucher einen modernen Rewe-Markt, der auf 2.000 Quadratmetern rund 20.000 Artikel im Sortiment führt. Der Markt ist energetisch höchst effizient und verbraucht rund 50 Prozent weniger Energie als ein Standardmarkt. Die übersichtlich gestalteten Verkaufsflächen sind durch Aufzüge und Rollsteige mit dem City-Parkhaus verbunden, das von der städtischen Kreuznacher Beteiligungsgesellschaft BGK betrieben wird.

Fertigstellung: April 2016
Verkaufsfläche: 2.000 qm
Hauptmieter: REWE
Zahl der Stellplätze: 301
Parkhausbetreiber: Kreuznacher Beteiligungsgesellschaft BGK

Quelle: www.woehrbauer.de

Unsere Leistungen:
Tragwerksplanung
Stahlbauübersichts- und Werkstattzeichnungen