Erster Spatenstich für Neubau der Fußgängerbrücke in Trostberg

07. November 2012

Die Bauarbeiten zum Neubau der Fußgängerbrücke am Stefan-Günther-Weg in Trostberg wurden am 07.11.2012 offiziell begonnen. Hierzu versammelten sich der erste Bürgermeister der Stadt Trostberg, Karl Schleid, Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Vertreter der Versorgungsträger (Stadtwerke Trostberg, Fa. AlzChem, u.a.) sowie Mitarbeiter der beteiligten Baufirma und unseres Büros zum ersten Spatenstich.

Das Bauwerk wird als Ersatzneubau neben dem Bestandsbauwerk errichtet und überführt neben einer Vielzahl von Sparten den Fußgänger- und Fahrradverkehr ca. 60 m über die Alz. Den primären Verkehrsstrom bilden die ca. 2600 Schüler der angrenzenden Schulen, die das Bauwerk während der Schulzeit täglich mehrfach nutzen. Zudem dient dir Brücke als zweiter Rettungsweg für die Bebauung auf der sogenannten "Alzinsel".

Unsere Leistung umfasst die gesamte Objekt- und Tragwerksplanung.

Ein Artikel zum Spatenstich finden Sie hier.