Hans Holzner Baugesellschaft mbH - Fertigstellung des Rohbaus

16. Januar 2016

Bei der Baumaßnahme handelt es sich um den Neubau eines Büro- und Fertigungsgebäudes und den Anbau einer Montagehalle mit Lagerüberdachung.

Die eingeschossige, zweischiffige Montagehalle wird mit einer Stahlrahmenkonstruktion, die auf Einzelfundamente gegründet ist, erstellt.

Das nicht unterkellerte, dreigeschossige Büro- und Fertigungsgebäude, bestehend aus einem Erdgeschoß, 1. und 2. Obergeschoss wird vollständig in Stahlbetonbauweise errichtet.

Unsere Leistungen:

  • Tragwerksplanung Massivbau und Stahlbau
  • Erstellung der Stahlbauübersichts- und Werkstattzeichnungen
  • Bewehrungspläne