Neue Kindergrippe an der Vonfichtstraße in Taunstein

29. Mai 2013

Die Stadt Traunstein baut an der Vonfichtstraße eine neue Kinderkrippe.

Mit dem Bau der Kinderkrippe an der Vonfichtstraße schafft die Stadt Traunstein 52 weitere Plätze für die Betreuung von Ein- bis Dreijährigen. In Zusammenarbeit mit den Trägern bereits vorhandener Kinderkrippen versucht die Stadt Traunstein so, den Betreuungsbedarf in der Großen Kreisstadt  zu decken. 

Das Konzept wurde von den Leonhard Architekten aus München geplant und dabei wurden folgende gestalterische und planerische Gesichtspunkte berücksichtigt: 

- Orientierung der geschützten Holz- Glas- fassade der 
  Gruppenräume zur Sonne dadurch wird solarer Gewinn erzielt.

- Sonnenschutz und Regenschutz sowie differenzierte 
  Außenräume durch die vorgelegte Balkonanlage und Bäume.

- Orientierung der Gruppenräume zur Sonne und zum Grün.


 Die Bilder sind Visualisierungen von den Leonhard Architekten aus München.