Neubau eines Autohauses, A & H Sparer GmbH

Das Gebäude hat über alles Abmessungen von ca. 12,51 m bis 24,76 m x 29,99 m bei einer Attikahöhe von ca. + 6,42 m. Die Ausstellungsfassade verläuft im Grundriss schräg unter einem Winkel von 22°. Die Oberkante der Stahlkonstruktion liegt bei ca. 5,92 m, die Dachneigung wurde durch eine Gefälledämmung hergestellt. Ein Teil der Werkstatt und der Sozialräume wurde zweigeschossig ausgeführt. Die Oberkante der Decke liegt bei ca. 2,90 m, die Decke erstreckt sich über eine Fläche von ca. 190 m².

Die Hauptkonstruktion besteht aus einem massiven Stahlbetonkern mit Wand- und Deckenscheiben. Die Stahlkonstruktion wurde durch Dachverbände, Druckstäbe und die Anbindung an den massiven Stahlbetonkern ausgesteift. Die Gründung erfolgte auf einer elastisch gebetteten Bodenplatte mit Verstärkungen im Bereich der Fassadenstützen.

Innsbrucker Str. 21
6380 St. Johann
Österreich
Bauherr: 
A & H Sparer GmbH, A-630 St. Johann in Tirol
Architekt: 
Intec GmH, 83278 Traunstein
Daten: 
Unsere Leistungen:
Tragwerksplanung
Team: 
Dipl.-Ing. (FH) Christian Oberleitner, Alois Richter