Neubau eines Bau- und Gartencenters in Bad Tölz

Projektdaten: 

Gebäudetyp:

Baustoffhalle

Bruttogeschossfläche:

ca. 1.106 m²

Umbauter Raum:

ca. 11.937 m³

Gesamtbaukosten:

ca. 3.6 Mio. €

Baumarkt:

Der eingeschossige Bereich des Baumarktes mit Grundrissabmessungen von 64,0 x 54,0 m setzt sich zusammen aus einer gedämmten Trapezblecheindeckung auf querliegenden Holz-Satteldachbindern mit eine Spannweite von ca. 21,60 m, die auf zwei längslaufenden Stahlbeton-Mittelbindern und auf Holz-Randbindern aufliegen. Die Lastabtragung und Aussteifung erfolgt über ausgkragende Stahlbeton-Fertigteilstützen, eingespannt in Köcherfundamente.

Der zweigeschossige Verwaltungs- und Sozialbereich mit Grundrissabmessungen von 35,0 x 17,0 m wurden in konventioneller Massivbauweise mit Stahlbetondecken und Mauerwerkswänden ausgeführt. Die Dachkonstruktion, die auch den Wareneingang überspannt, setzt sich zusammen aus Porenbetonplatten auf Stahlbeton-Fertigeilbindern, die auf den Außenwänden auflagern. Die Gründung erfolgte über Fundamentbalken auf Pfählen.

Der Eingangswürfel mit Grundrissabmessungen 8 x 8 m sowie der Gartenmarkt mit Grundrissabmessungen 35 x 108 m wurde als Stahl-Glaskonstruktion ausgeführt.

Baubeginn:

05/2014

Fertigstellung: 01/2016
An der Sachsenkamer Str. 33
83646 Bad Tölz
Deutschland
47° 45' 35.226" N, 11° 34' 40.3644" E
Bauherr: 
Tektogrund GmbH & Co. KG, 83646 Bad Tölz
Architekt: 
Haumann & Fuchs AG, 83278 Traunstein
Anrechenbare Kosten: 
Dipl.-Ing. (FH) Arch. Thomas Baudenbacher, Dipl.-Ing. (FH) Franz Feldner, Dipl.-Ing. (FH) Katrin Scheffler, Katharina Niederberger, Mile Ramljak, Andreas Sessler
Daten: 
Unsere Leistungen:
Tragwerksplanung
Gebäudeplanung